Abstimmungen / Wahlen

 

Kurzprotokoll der Gemeindeversammlung vom 20. Mai 2019

Montag, 20. Mai 2019, 19.30 Uhr

Vorsitz: Rolf Bosshard, Gemeindepräsident

Stimmberechtigte: 1'066

Anwesend: 115

Stimmbeteiligung: 10.78%

  • Das Protokoll der Budgetgemeinde-Versammlung vom 14. November 2019 wurde ohne Gegenstimme genehmigt.
  • Das Gesuch für die Bürgerrechtserteilung wurde von den Anwesenden mit 110 Ja Stimmen erteilt.
  • Die Versammlung genehmigt die Jahresrechnung 2018 der Politischen Gemeinde und der Technischen Werke mit 113 Ja und 2 Nein Stimmen.
  • Die Kreditabrechnung zum Ersatz der Hauptwasserleitung Reservoir - Chöller im Betrag von CHF 182'235.89 wurde ohne Gegenstimme von der Versammlung gutgeheissen.
  • Dem Kreditantrag Sanierung Teilstück Wiesenstrasse (Strasse inkl. Werkleitungen) in der Höhe von CHF 275'000.00 wurde ohne Gegenstimme zugestimmt.
  • Mit grosser Mehrheit wurde der Kreditantrag für die Sanierung Wasserleitung Höhenstrasse in der Höhe von CHF 285'000.00 von der Versammlung angenommen.
  • Den von der Schulkommission und der ICT-Projektgruppe beantragte Nachtragskredit für die Beschaffung einer neuen Informatik-Schülerumgebung (Kredit in der Höhe von CHF 95'000.00 am 14. November 2018 gutgeheissen) in der Höhe von CHF 35'0000.00 wurde ohne Gegenstimmen  angenommen.
  • Mit 71 Ja zu 20 Nein Stimmen hat der Gemeinderat von der Versammlung die Genehmigung erhalten um das Kaufrecht im Betrag von 5'671'400.00 für den Landkauf Postacker gemäss Angebot des Regierungsrates (Beschluss vom 12. Februar 2019) auszuüben.
  • Rudolf Mettler und Patrick Schmid wurden als neue Mitglieder in die Werkkommission gewählt.

 

 

Hier finden Sie die Ergebnisse der Eidgenössischen Abstimmung vom 19. Mai  2019

Ergebnisse Eidg. Abstimmung Mai 2019  [PDF, 432 KB]

Die Ergebnisse der Kantonalen Abstimmung vom 19. Mai 2019 ersehen Sie hier

Ergebnisse Kant. Abstimmung Mai 2019  [PDF, 352 KB]

Des weiteren stehen Ihnen hier die Wahlergebnisse des zweiten Wahlganges der Gesamterneuerungswahl vom 19. Mai 2019  für die Amtsperiode 2019 - 2023 zur Durchsicht bereit.

Zweiter Wahlgang neuer GR  [PDF, 365 KB]

Zweier Wahlgang Mitglied RPK  [PDF, 342 KB]

 

 

 

App mit Abstimmungsinformationen «VoteInfo»

Die Bundeskanzlei hat unter Beizug des Bundesamtes für Statistik BFS und in enger Zusammenarbeit mit dem Kanton Zürich die App «VoteInfo» entwickelt. Die App bietet seit der Abstimmung vom 10. Februar 2019 einen neuen mobilen Zugang zu den offiziellen Informationen über die eidgenössischen und kantonalen Abstimmungen. Auf der App «VoteInfo» finden Sie neben den Abstimmungserläuterungen des Bundesrats auch die Erklärvideos der Bundeskanzlei zu den eidgenössischen Abstimmungsvorlagen.

Die App ist kostenlos auf Google Play oder im App Store erhältlich.